News

Ältere News finden sie in unserem News-Archiv nach Jahren sortiert: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008. Insgesamt sind 88 News seit 2008 veröffentlicht worden.
04. Juli 2014

Hohe Ehre für Gründer der Partnerschaft

Hiroshi Akama bei seinem Besuch 2011 in Bad Säckingen Foto: Kremp

Hiroshi Akama bekommt Bundesverdienstmedaille .

BADISCHE ZEITUNG Axel Kremp

BAD SÄCKINGEN (akr). Vor drei Jahren erhielt er bei einem Besuch in Bad Säckingen aus den Händen des damaligen Bürgermeisters Martin Weissbrodt die Verdienstme- daille der Stadt. Eine weitaus bedeutendere Auszeichnung hat Dr. Hiroshi Akama dieser Tage erhalten. In seiner Heimatstadt Nagai überreichte ihm der deutsche Botschafter in Japan, Hans von Werthern, die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland. Es ist der unterste Verdienstorden, den die Bundesrepublik vergeben kann.

Mit der Verleihung an den mittlerweile 83-jährigen Hiroshi Akama würdigt der Staat dessen Verdienste um die deutsch-japanische Freundschaft und insbesondere um die Städtepartnerschaft zwischen Bad Säckingen und Nagai. Akama gilt als Vater der 1983 gegründeten Städtepartnerschaft Bad Säckingen-Nagai auf japanischer Seite. Er war von 1981 bis 1993 Präsident des Bad-Säckingen-Clubs in Nagai. 1999 hat er mit einer namhaften Spende die Wiederherstellung der historsichen Steintreppe an der alten Stadtmauer beim Gallusturm und die Aufstellung der Skulpturengruppe Hiddigeigei im Bereich des "Goldenen Knopfs" ermöglicht.