News

Ältere News finden sie in unserem News-Archiv nach Jahren sortiert: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008. Insgesamt sind 86 News seit 2008 veröffentlicht worden.
15. Oktober 2015

Kalligraphie-Workshop mit Rie Takeda im Haus Fischerzunft

Rie Takeda lehrt die Kunst des schönen Schreibens. | Bild: Privat

SÜDKURIER 15.10.2015

Die Kunst des schönen Schreibens steht am Sonntag, 25. Oktober, im Vordergrund

Die Deutsch-Japanische Gesellschaft Freundeskreis Nagai-Bad Säckingen setzt im Oktober den Kalligraphie -Workshop mit Rie Takeda fort. Unter dem Motto „Goldener Herbst“ findet er am Sonntag, 25. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Haus Fischerzunft in der Fischergasse 12, Bad Säckingen, statt.
Alle benötigten Materialien und Hilfe für einen gelungenen Workshop und für Ergebnisse, die jeder stolz mit nach Hause nehmen kann, gibt es von Rie Takeda. Weil die Deutsch-Japanischen Gesellschaft den Kalligraphie-Workshop unterstützt, kann die Teilnahmegebühr mit 18 Euro (15 Euro für Auszubildende) pro Nachmittag inklusive einer Tee-Pause moderat gehalten werden. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf begrenzt. Deshalb sollte man sich unter Telefon 07761/553 85 02 anmelden.
Rie Takeda selbst wurde seit ihrem fünften Lebensjahr von ihrer Großmutter in der Kunst des schönen Schreibens unterwiesen. Rie Takeda (Jahrgang 1976) lernte bei ihrem Studium in London die westliche Kunst und Kunstgeschichte kennen und führt die alte Tradition des Japonismus, die Verschmelzung traditioneller japanischer Kunstfertigkeiten mit westlichen Ausdrucksformen, auf ihre eigene Weise fort.

Weitere Informationen im Internet:
http://www.suedkurier.de/region/hochrhein/bad-saeckingen/Kalligraphie-Workshop-mit-Rie-Takeda-im-Haus-Fischerzunft;art372588,8228261

www.shodokalligraphie.com