News

Ältere News finden sie in unserem News-Archiv nach Jahren sortiert: 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008. Insgesamt sind 86 News seit 2008 veröffentlicht worden.
08. November 2017

Königspaare schreiten durch die Stadt

Das Bild zeigt Kaoru Stocker und Elisabeth Möller-Giesen (v.l.) bei der letztjährigen Veranstaltung
Bild: MARION RANK
SÜDKURIER
8. November 2017
Marion Rank

Volles Programm bei den Märchentagen
Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

Wenn Frösche auf Stühlen sitzen, ein Königspaar majestätisch mit seinem Gefolge durch die Altstadt schreitet, Spinnweben aus Watte in den Bäumen hängen, weil Frau Holle gerade heftig ihre Betten aufschüttelt, kleine Prinzen tapfer mit ihren Plastikschwertern Prinzessinen vor bösen Drachen verteidigen, kann das nur eines bedeuten: Die Märchentage haben in Bad Säckingen Einzug gehalten. Von Mittwoch, 8. November, bis Sonntag, 12. November dreht sich in Bad Säckingen alles um Geschichten, Märchen, Sagen oder Legenden, verwandelt sich die Innenstadt von Bad Säckingen in die zauberhafte und phantasievolle Märchenwelt der Gebrüder Grimm und Co. Und wer aus der zauberhaften in die reale Welt entschwinden möchte: Den zwölften Märchentagen ist ein verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr angeschlossen, das Parken in den Parkhäusern am Sonntag kostenlos. Die Kinderuni klärt am Mittwoch um 15 Uhr im Gloria-Theater: „Wer waren die Gebrüder Grimm und woher kommen unsere Märchen?“

Japanisches Papiertheater in der Stadtbücherei Bad Säckingen im Rahmen der Märchentage. Miglieder der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Freundeskreis Nagai-Bad Säckingen präsentieren am Samstag das Märchen „Momotaro, der Pfirsichjunge“ Das Märchen wird auf Deutsch und Japanisch vorgetragen.

Mehr unter: https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/bad-saeckingen/Volles-Programm-bei-den-zwoelften-Maerchentagen-in-Bad-Saeckingen;art372588,9485712