Rundschreiben

Unsere Rundschreiben zum Download im PDF Format. Zum Betrachten der Rundschreiben wird der kostenlose Adobe Reader oder eine andere kompatible Software benötigt.

Rundschreiben 3/2021

Das Rundschreiben stellt die nächsten Veranstaltungen unserer Deutsch-Japanischen-Gesellschaft vor. Das sind „Japanisch Kochen“ mit Tomoyo Jäger, der nächste Shōdō Workshop mit Rie Takeda und unsere Ausstellung „Im Schönen Schein der Edo-Zeit“ mit japanischen Farbholzschnitten aus drei Jahrhunderten. An die Jahreshauptversammlung am 3. September wird erinnert.
Die bereits für März dieses Jahres angekündigte öffentliche Ikebana Vorführung hat nun einen festen Termin im September, wie auch der anschließende Ikebana Workshop im Oktober.
Im Rückblick wird über die Kochkurse von Tomoyo Jäger im Mai 2021 berichtet, über das Ergebnis des Preisauschreibens des Verbands Deutsch-Japanischer Gesellschaften, sowie über den Austausch des Japanischen Generalkonsulats München mit Christian Heinemann vom Rathaus der Stadt Bad Säckingen über die Partnerschaft mit der Stadt Nagai. Aus dem Rathaus unserer Partnerstadt Nagai gibt es einen Bericht über den Fackellauf anlässlich der Olympischen Spiele in Tokyo. Schließlich wird der Online Vortrag der Japanexpertin Ulrike Fröhlich am 17. Juni 2021 zum Thema „Japan und Deutschland: So ähnlich und doch ganz anders!“ angekündigt.
PDF
572 kB
Rundschreiben 3, 2021 .pdf