Termine

Hier finden sie unsere zukünftigen Termine. Vergangene Termine befinden sich im Archiv

Eigene Termine

Mär
06

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Hotel Goldener Knopf, Rathausplatz, Bad Säckingen
calendar
Datum: 06.03.2020
clock
Zeit: 19:00
map
Mär
07

Wagashi (Konfekt zum Frühling) mit Tomoyo Jäger zubereiten

Rheinfelden
calendar
Datum: 07.03.2020
clock
Zeit: 10:00 - 13:00
map
Japanisches Konfekt folgt im Aussehen und den Zutaten den Jahreszeiten und den regionales Zutaten. Typische Beispiele für den Frühling sind Botamochi und Hanami Dango: Zu schön zum Essen, zu schade, sie nur anzusehen.

Bis zu acht Hilfsköche sind in Tomoyos Küche willkommen. Die Teilnahme kostet 10 Euro plus ein paar Euro mehr je nach den Zutaten. Bitte melden Sie sich an.

Tel.: 07761 - 55 38 502
Mail: info@djg-nagai-saeckingen.de

ist ausgebucht
Mär
29

Shodô Kalligraphie Workshop mit Rie Takeda

Haus Fischerzunft 3. OG Fischergasse 12 79713 Bad Säckingen
calendar
Datum: 29.03.2020
clock
Zeit: 14:00 - 16:00
map
Diesmal dreht sich alles um den Tanz "MAI" , das zum Beispiel im Tanz des Schwarzen Löwen = Kuro shishi mai vorkommt.舞
Die Teilnahme am Workshop kostet 18 € (in Ausbildung 16 €) inklusive aller Materialien, einer Tee Pause und der Betreuung jedes Einzelnen durch Rie Takeda.

Es sind noch zwei Plätze zu vergeben. Bitte melden Sie sich an.
info@djg-nagai-saeckingen.de
Apr
11

Wagashi Kochkurs mit Tomoyo Jäger

Rheinfelden
calendar
Datum: 11.04.2020
clock
Zeit: 10:00
map
Wegen des großen Zuspruchs bietet Tomoyo Jäger erneut Gelegenheit, die Zubereitung von japanischem Konfekt zu erlernen. Man sollte sich rasch anmelden, weil die Plätze an Tomoyos Küchentisch auf acht Personen begrenzt sind.
Die Teilnahme kostet 10 € plus ein paar Euro mehr je nach den Zutaten.

info@djg-nagai-saeckingen.de
Mai
09

Miso und Gemüse Kochkurs mit Tomoyo Jäger

Rheinfelden
calendar
Datum: 09.05.2020
clock
Zeit: 10:00
map
Miso und Gemüse ergeben sowohl mit Fleisch wie auch vegetarisch ein vollwertiges Gericht der alltäglichen Küche. Zum Gemüseschnippeln sind wieder maximal acht Hilfsköche willkommen. Man sollte sich rasch anmelden.

Die Teilnahme kostet 10 € plus ein paar Euro mehr je nach den Zutaten.

info@djg-nagai-saeckingen.de

Fremde Termine

Jan
17

Keishu Kawai Japanische Kalligraphie modern inszeniert

Stadtmuseum Lahr, Kreuzstr. 6, 77933 Lahr
calendar
Datum: 17.01.2020 - 19.04.2020 18:00
clock
Zeit: 18:00
map
Keishu Kawai ist japanische Shodo Künstlerin. Sie ist in der Provinz Ibaraki geboren und lebt in Colmar.
Sie sprengt in ihren Werken die Grenzen der traditionellen japanischen Kalligraphie. Jedes Werk stellt ein Haiku oder Kanji in kraftvoller und feinsinniger Ausführung dar.

Im Rahmen ihrer Ausstellung bietet Keishu Kawai Kalligraphie Workshops in englischer Sprache an.
Termine: 25. und 26.01.2020 und 21. und 22.03.2020, jeweils 16 bis 18 Uhr.
Anmeldungen unter stadtmarketing@lahr.de
Jan
19

Zeitgenössische japanische Keramik aus Kasama und Ibaraki

Stadtmuseum Lahr, Kreuzstraße 6, 77933 Lahr
calendar
Datum: 19.01.2020 - 19.04.2020 18:00
clock
Zeit: 11:30
map
Unter der Schirmherrschaft des Japanischen Generalkonsulats München lädt die Stadt Lahr/Schwarzwald zur Ausstellung von Keramik Arbeiten der beiden international renommierten Künstler Mamoru Teramoto und Hideki Inoue sowie 11 weiteren Künstlern aus Kasama und der Provinz Ibaraki ein. Ausgestellt werden über 70 zeitgenössische Werke der Gebrauchs- und Gefäßkeramik.

Die Ausstellung ist mittwochs bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Mär
01

Filmreihe Hirokazu KORE-EDA

Stadtkino Basel, Klostergasse 5, 4051 Basel
calendar
Datum: 01.03.2020 - 30.03.2020
map
„Vom Klang des Lebens“ Das Stadtkino Basel widmet den ganzen Monat März dem grossen japanischen Regisseur Hirokazu KORE-EDA, dem Schöpfer zahlreicher weltberühmt gewordener und preisgekrönter Filme wie „Shoplifters“, „After Life“, „Still Walking“, „Like Father, like Son“, „After the Storm“ und neustens „La Vérité“.

https://www.stadtkinobasel.ch/film/ein_abend_mit_hirokazu_kore-eda/3144/404
Mär
15

Japanischer Kulturtag Freiburg

VHS Freiburg, im Schwarzen Kloster, Rotteckring 12, Freiburg
calendar
Datum: 15.03.2020
clock
Zeit: 11:00 - 17:00
map
Unter dem Motto "Fukushima gedenken, Japan erleben" organisieren Keiko Yagi Beising und Oko Kuroyanagi wieder ein vielseitiges Programm. Das von Rie Takeda gestaltete Plakat listet Ikebana, Kimono, Essen, Taiko Trommel, Origami, Kalligraphie, Musik, Anime, Kampfkünste und Vortrag.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Die Spenden und Erlöse gehen in diesem Jahr wieder an 'Kumi no Sato'. Diese Organisation ermöglicht den Kindern, die in strahlenbelasteten Gebieten wohnen, Urlaub auf der Insel Okinawa zu machen.