Termine

Hier finden sie unsere zukünftigen Termine. Vergangene Termine befinden sich im Archiv

Eigene Termine

Aug
18

Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa

Kulturhaus Villa Berberich, Bad Säckingen, Parkstraße 1
calendar
Datum: 18.08.2019 - 08.09.2019
map
Die Ausstellung gewährt mit über 90 Fotografien Einblick in die Geschichte der japanischen Holzarchitektur. Die Bandbreite reicht von buddhistischen Tempeln und shintoistischen Schreinen über ein Theater, Wohnhäuser, ein Teehaus, Villen, Burgen und Residenzen bis hin zu Brückenkonstruktionen.
Alle Aufnahmen stammen von dem namhaften Fotografen Fujitsuka Mitsumasa, der mit Meisterarchitekten wie Ando Tadao, Yamamoto Riken oder Kuma Kengo zusammengearbeitet hat.
Vernissage am 18.08.2019 um 11 Uhr und Rahmenprogramm am 25.08., 01.09. und 08.09.19
Die Deutsch-Japanischen Gesellschaft / Freundeskreis Nagai Bad Säckingen dankt für die Zusammenarbeit dem Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin und dem Japanischen Kulturinstitut Köln, der Volksbank Rhein Wehra Stiftung für die großzügige Förderung und der Stadt Bad Säckingen für die Unterstützung dieser Ausstellung.
Öffnungszeiten sind: Mi, Do, Sa 14 – 17 Uhr, So 11 – 17 Uhr
https://www.badische-zeitung.de/einzigartige-ausstellung-eroeffnet#downloadpaper
https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/bad-saeckingen/Ausstellung-mit-Werken-japanischer-Architektur-in-der-Villa-Berberich;art372588,10251017
https://www.badische-zeitung.de/fernoestliche-kultur-in-bad-saeckingen--176407843.html
https://www.ch.emb-japan.go.jp/itprtop_de/index.html
https://www.facebook.com/JapaneseEmbassyBern
http://coinme.pw/japanisch-deutsches-zentrum-hamburg.html
https://www.jdzb.de/fileadmin/Redaktion/PDF/veranstaltungen/ausstellungen/A1871-BadSaecking
https://www.jdzb.de/fileadmin/Redaktion/PDF/veranstaltungen/ausstellungen/A1871-BadSaeckingen-Flyer.pdf
https://schweiz-japan.ch/wpsjg/?event=japans-meisterwerke-der-holzarchitektur
https://www.vdjg.de/event/djg-freundeskreis-nagai-bad-saeckingen-japans-meisterwerke-der-holzarchitektur/
https://www.muenchen.de.emb-japan.go.jp/itpr_de/veranst_8_2019_dt.html
https://www.facebook.com/Japanisches.Kulturinstitut/?fref=pb&hc_location=profile_browser
Aug
25

Vortrag Dr. Christoph Henrichsen: "Historische Holzarchitektur in Japan - Gattungen . . . . "

Kulturhaus Villa Berberich, Bad Säckingen, Parkstraße 1
calendar
Datum: 25.08.2019
clock
Zeit: 15:00 - 16:30
map
Der Vortrag "Historische Holzarchitektur in Japan - Gattungen, Techniken, Baustoffe" findet in Rahmen der laufenden Ausstellung "Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa" statt.

Dr. Henrichsen ist ein ausgewiesener Kenner japanischer Holzarchitektur. Als Schreinermeister sowie promovierter Kunsthistoriker und Japanologe führte ihn sein Interesse für die traditionelle Holzbauweise zu längeren Aufenthalten nach Japan; so begleitete er u.a. drei Jahre die Tempelrestaurierung auf dem Tempelberg Koyasan.
Sep
01

Vortrag Wolfgang Fehrer: "Das japanische Teehaus, seine philosophischen und . . .

Kulturhaus Villa Berberich, Parkstraße 1, 79713 Bad Säckingen
calendar
Datum: 01.09.2019
clock
Zeit: 15:00 - 17:00
map
Im Rahmen der laufenden Ausstellung "Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von FUJITSUKA Mitsumasa" hält Wolfgang Fehrer, Dipl.Ing.Arch.TU/SIA, den Vortrag "Das japanische Teehaus, seine philosophischen und religiösen Hintergründe, seine ästhetischen und räumlichen Prinzipien". Der Vortrag geht auf eine kulturhistorische und architektur-historische Zeitreise von den Anfängen im 15. Jahrhundert, als die Kunst der Teezeremonie sowie Räumlichkeiten dafür zum ersten Mal festgehalten wurden, bis in die Gegenwart.
Sep
08

Vortrag Nicole Baden: Ein innerer Ort in der äußeren Welt - vom Bau einer Meditationshalle in Herrischried

Kulturhaus Villa Berberich, Parkstraße 1, 79713 Bad Säckingen
calendar
Datum: 08.09.2019
clock
Zeit: 15:00 - 17:00
map
map
Ungan Nicole Baden Sensei spricht im Rahmen der laufenden Ausstellung "Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von FUJITSUKA Mitsumasa" über den vor knapp zwei Jahren vollendeten Bau der Meditationshalle als Beispiel traditioneller japanischer Handwerkskunst, der verwendeten Materialien, der dahinter stehenden Philosophie und wird einige Grundzüge den Zen-Buddhistischen Gedankenguts erläutern.
Sep
15

Shodô Kalligraphie Workshop mit Rie Takeda

Haus Fischerzunft, 3. OG, Fischergasse 12, Bad Säckingen
calendar
Datum: 15.09.2019
clock
Zeit: 14:00 - 16:00
map
Schon jetzt haben sich einige Teilnehmerinnen angemeldet. Die Teilnahmegebühr beträgt unverändert 18 € (in Ausbildung 16 €) inklusive aller Materialien, einer Tee Pause und der Betreuung jedes Einzelnen durch Rie Takeda.

Weitere Workshop Termine sind der 13. Oktober und der 24. November. Die Themen werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Okt
12

Kochkurs mit unserem Mitglied Tomoyo Jäger in Rheinfelden

calendar
Datum: 12.10.2019
clock
Zeit: 10:00
Diesmal werden die Hilfsköche ein O-Bento (box lunch) richten, in dem Tofu und Eier die Hauptrolle spielen. Die Teilnahme kostet je 10 € plus ein paar Euro mehr je nach den Zutaten. Bitte melden Sie sich unter 07761/5538502 an.
Bis zu 8 Helfer am Herd sind willkommen.
Okt
26

Kamishibai mit unserem Mitglied Kaoru Stocker

Stadtbücherei Bahnhofsplatz 11, Bad Säckingen
calendar
Datum: 26.10.2019
clock
Zeit: 10:30
map
Auch in diesem Herbst beteiligen wir uns an den von „pro Bad Säckingen“ organisierten Märchentagen mit einem japanischen Märchen als Kamishibai (= Papiertheater). Das Märchen heißt "Kasa Jizô - Die Jizô-und die Strohhüte". Ein altes Ehepaar wohnt abgeschieden vom Dorf in einer Hütte und lebt vom Herstellen von Strohhüten. Als der Winter hereinbricht, bringt der Mann die letzten fünf Strohhüte ins Dorf, um sie zu verkaufen. Aber niemand kauft ihm seine Hüte ab. So macht er sich auf den Heimweg. Es schneit inzwischen kräftig. Überrascht kommt er an sechs Jizô Statuen vorbei, die schonmit Schnee bedeckt waren. So verteilt er seine fünf Hüte und gibt für den sechsten Jizô seine eigene Kopfbedeckung. Wie es weitergeht, wird nicht verraten. Das Märchen wird jeweils auf Japanisch und auf Deutsch vorgetragen.
Nov
23

Kochkurs mit unserem Mitglied Tomoyo Jäger in Rheinfelden

calendar
Datum: 23.11.2019
clock
Zeit: 10:00
Beim letzten Kochkurs in diesem Jahr gibt es, was alle mögen: Wagashi (=Süssig-keiten), die Spezialität von Tomoyo-san. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 € plus ein paar Euro mehr, je nach den Zutaten. Man sollte sich anmelden, da der Andrang sicher groß sein wird und es nicht mehr als 8 Hilfsköche sein sollen. Dieser Kochkurs ist übrigens bei der DJG Karlsruhe auch sehr beliebt. Bitte melden Sie sich bis 20. Juni verbindlich unter 07761/5538502 an.

Fremde Termine

Jul
17

Heidi in Japan: Narrative, Anime und Schweizer Rezeption

Landesmuseum Zürich, Museumstrasse 2, CH-8021 Zürich
calendar
Datum: 17.07.2019 - 13.10.2019
map
Ein Bündner Bergmädchen hat in Japan die Inspiration geliefert für die heute florierende Anime-Branche. Die Ausstellung «Heidi in Japan» im Zürcher Landesmuseum beleuchtet die Vermischung der zwei Kulturen und die Entstehungsgeschichte der japanischen Trickfilmserie.
Öffnungszeiten: Di - So 10:00 - 17:00 Uhr Do 10:00 - 19:00 Uhr

www.nationalmuseum.ch https://www.bluewin.ch/de/index/zurcher-landesmuseum-geht-den-spuren-von-heidi-in-japan-nach-2761
Aug
24

Sōgetsu-ryū Ikebana Workshop mit Daniela Jost

Schwarzpark Gellertstrasse 133, Gärtnerhuus 4052 Basel
calendar
Datum: 24.08.2019
clock
Zeit: 10:00 - 15:00
map
Einladung zum Workshop mit Daniela Jost von der Sōgetsu-ryū (草月流) vom I.I. Chapter Zürich ein. Beim ersten Arrangement arbeiten wir mit dem Thema Sōgetsu Green Plant Material. Das zweite Arrangement hat einen spannenden Titel: Ikebanisten treffen auf Leseratten. Lasst Euch überraschen und meldet Euch an.
Mitbringen: Ikebana Zubehör, 1-2 Lieblingsgefässe für Moribana oder freier Stil, 1-2 Kenzan
Kosten: 80 CHF für Mitglieder / 90 CHF für Nichtmitglieder für zwei Gestecke inkl. Sandwich Lunch
Anmeldefrist: 14. August 2019 Das Gärtnerhuus befindet sich im Schwarzpark im Gellertquartier vis à vis des Bethesda Spitals.
ÖV: ab Aeschenplatz mit Bus 37 zur Haltestelle Bethesda Spital
Auto: Auto parken im Parkhaus des Bethesda Spitals. Parkmöglichkeit im Park nicht vorhanden.
Unter https://www.ikebana-info.ch/ könnt Ihr mehr über Daniela Jost erfahren.

https://www.eventbrite.ch/e/sogetsu-ryu-workshop-mit-daniela-jost-tickets-64601576053
#Ikebana #IkebanaBasel #IkebanaInternational #Sogetsu #草月流
Aug
26

Zwischen Traum und Wirklichkeit NO - KYOGEN die Klassische Bühnenkunst Japans

Tonhalle Maag, Zahnradstrasse 22, 8005 Zürich
calendar
Datum: 26.08.2019
clock
Zeit: 19:30
map
Gastspiel der „Umewaka Kennōkai Foundation“ anlässlich des 50. Gründungsjubiläums des Japanischen Kulturinstituts Köln
Auf einer originalgetreuen No-Bühne wird das kultische No-Tanzspiel "Shojo" (Der Geist des Reisweins) gezeigt, sowie das dramatische No-Stück "Koi no Omoni" (die Last der Liebe), das im Auftritt des rachedurstigen Totengeists kulminiert. Als Intermezzo steht das witzig-groteske "Kaminari" (Der Donnergott) auf dem Programm, ein Stück des Kyogen-Sprechtheaters, das dem ernsten No-Spiel als heiteres Pendant untrennbar verbunden ist.

www.tonhalle-maag.ch Tickets 0041 44 206 34 34
https://www.tonhalle-maag.ch/konzerte/kalender/n-kygen-1234369/tm/
Aug
29

Zwischen Traum und Wirklichkeit NO - KYOGEN die klassische Bühnenkunst Japans

Musical Theater Basel, Erlenstrasse, 4058 Basel
calendar
Datum: 29.08.2019
clock
Zeit: 19:30
map
Gastspiel der Umekawa Konnokai Foundation anlässlich des 50. Gründungsjubiläums des Japanischen Kulturinstituts Köln.
Auf einer originalgetreuen No-Bühne wird das klassische No-Tanzspiel "Shojo" (der Geist des Reisweins) gezeigt, sowie das dramatische No-Stück "koi no Omoni" (Die Last des Liebe), das im Auftritt des rachedurstigen Totengeists kulminiert. Als Intermezzo steht das witzig-groteske "Kaminari" (Der Donnergott) auf dem Programm, ein Stück des Kyogen-Sprechtheaters, das mit dem ernsten No-Spiel als heiteres Pendant untrennbar verbunden ist.

https://www.starticket.ch/de/tickets/no-kyogen-die-klassische-buhnenkunst-japans-20190829-1930-musical-theater-basel-basel

www.musicaltheaterbasel.ch www.starticket.ch
Aug
30

JAPAN NIGHT Erleben Sie japanische Lebenskultur!

Paul Ullrich AG, Schneidergasse 27, Basel
calendar
Datum: 30.08.2019
clock
Zeit: 18:00 - 21:30
map
map
Entdecken Sie die international ausgezeichneten Sakes von Dassai, die Ki No Bi–Gins der ersten Craft Gin-Destillerie Japans und die Whiskys von Nikka und Chichibu. Staunen Sie über die Kunst des Origami und geniessen Sie passend dazu japanische Spezialitäten.
Teilnahmegebühr 30 Fr
Essen im Preis nicht inbegriffen.
keine Voranmeldung

Eine ähnliche veranstaltung findet bereits am 29.08.2019 beiPaul Ullrich AG, Talacker 30, Zürich statt.
Sep
01

Japanisches Fest Basel

KUSPO Loogstrasse 2, CH 4142 Münchenstein
calendar
Datum: 01.09.2019
clock
Zeit: 10:00 - 16:00
map
Die Nihonjinkai Basel veranstaltet auch diesem Jahr das traditionelle Japan Fest mit einem breiten Programm, darunter Karate Demonstration, Kimono Anprobe, es singt der Basel Nadeshiko Chor, Koto Musik, Trommeln, Shodô, Wasserballon Fischen, Origami usw.

Ab 10:30 bis 15 Uhr gibt es Speisen, wie Curry-Reis, Takoyaki, Gyoza, O-Bento, Sushi, gebratene Nudeln, Wagashi, Matcha und andere Getränke.

Der Eintritt kostet 5,00 Fr. für Kinder (7 - 15) 2,00 Fr.
Eintritt frei mit Kimono oder Cosplay Kostüm

http://www.nihonjinkai-basel.com/_/rsrc/1561535186546/home/JPFEST2019_A3.png
www.nihonjinkai-basel.com
Sep
01

Fokus Heidi: «100 Jahre Kamishibai: Entwicklung und Verbreitung des japanischen Papiertheaters»

Landesmuseum Zürich, Museumstrasse 2, CH-8021 Zürich Ort: Auditorium Pixel
calendar
Datum: 01.09.2019
clock
Zeit: 14:00 - 15:00
map
Vortrag von Professorin Dr. Aki Nishioka
Das japanische Papiertheater kamishibai schaut auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Die Professorin Dr. Aki Nishioka wird mithilfe seltener Fotografien und Texte die Popularität und Bedeutsamkeit von kamishibai in der Kulturgeschichte Japans vorstellen. Dabei spannt sie einen Bogen von frühen Erzählformen bis zu der Entstehung des Papiertheaters und seiner Entwicklung zur Populärkultur. Die mobilen Theater hatten grosse Reichweite und wurden während des Zweiten Weltkrieges auch als Propagandainstrument eingesetzt.
Weiter wird Aki Nishioka über die Einflüsse von kamishibai auf neuere Medien wie Manga und Anime sowie über den heutigen Einsatz in der Erziehung oder im Pflegesystem sprechen. Teil der Veranstaltung sind eine kamishibai-Vorführung und eine Diskussion über Zukunftsentwicklungen des Mediums und den Einsatzmöglichkeiten des Erzähltheaters in der Schweiz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben im Anschluss die Möglichkeit, die Ausstellung «Heidi in Japan» zu besuchen.
In Zusammenarbeit mit der Universität Zürich, Section for East Asian Art.

https://www.nationalmuseum.ch/d/veranstaltungen.php?show_detail=true&ver_id=21009
Okt
05

Nationale Ausstellung Bonsai und Suiseki 2019

Allgemeine Gewerbeschule Basel, Schule für Gestaltung, Vogelsangstrasse 15, CH 4058 Basel
calendar
Datum: 05.10.2019 - 06.10.2019 16:00
clock
Zeit: 09:00
map
Zu sehen sind die schönsten Bonsai und Suiseki der Schweiz.