News

Ältere News finden sie in unserem News-Archiv nach Jahren sortiert: 2021, 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008. Insgesamt sind 117 News seit 2008 veröffentlicht worden.
08. Juni 2022

4. Ausstellung „Ikebana – Kalligraphie – Keramik“

Flyer zu der Ausstellung
"Ikebana-kalligraphie-Keramik"
3. – 24. Juli 2022 im Kulturhaus Villa Berberich, Bad Säckingen

Seit der Gründung als Deutsch-Japanische Gesellschaft im Jahr 1986 hat sie bereits zu drei Ausstellungen unter diesem Titel öffentlich eingeladen. Auch die vierte Auflage soll Besuchern Gelegenheit bieten, die japanischen Künste des Blumensteckens, der Pinselschrift und der Gefäßkeramik kennenzulernen und die innewohnende Schönheit zu erfassen. Dies-mal wird die Ausstellung mit geometrisch abstrakten Gebilden der japanischen Papierfalt-kunst – Origami – bereichert.

Anregungen zu Ikebana werden von Mitgliedern der Ikebana International Schweiz gegeben, die außer ihren Arrangements auch eine Vorführung in das Wie geben werden. Die japanische Pinselschrift Shodo und Tuschmalerei Sumie wird von der Kalligraphin und Künstlerin Rie Takeda präsentiert. Auch sie wird im Rahmen der Ausstellung ihre Arbeits-weise demonstrieren. Gefäßkeramik wird aus den Werkstätten von Hiroshi Kozaki, Beatrix Sturm-Kerstan und Koko Uozumi gezeigt. Ergänzend dazu wird Professor Dr. Günter Figal am Beispiel der japanischen Teekeramik einen Vortrag über „Die Schönheit der Gefäße“ halten. Neue Wege der japanischen Papierfaltkunst wird Elke Muche in einem Workshop für abstraktes Origami aufzeigen, an dem Interessierte teilnehmen können.

Zur Vernissage der Ausstellung, die unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Ver-bandes der Deutsch-Japanischen Gesellschaften, Dr. Volker Stanzel, steht, lädt die DJG Bad Säckingen am Sonntag, 3. Juli 2022 um 11 Uhr in das Kulturhaus Villa Berberich ein.